PostHeaderIcon Die Kombinationswette

Die Kombinationswette wird auch in den Wettlokalen als Kombiwette genannt und ist von dem Gewinn etwas attraktiver. Die Kombinationswette ist eigentlich nichts anderes als eine Reihe auf einender folgenden Einzelwetten, dabei werden die Quoten multipliziert und somit kommt bei dem Gewinn eine sehr schöne Summe zusammen.

Es hört sich allerdings viel leichter als es ist. Die Kombinationswette besteht aus mehreren Einzelwetten und bei allen diesen Wetten soll der Spieler richtig getippt haben, sonst wird es kein Gewinn ausgezahlt. Diese Art von Wetten fordert sehr gute Kenntnisse des Spiels, auf das gewettet wird, sonst ist es beinah unmöglich immer die richtigen Treffer zu landen. Sollte man jedoch das Wissen besitzen, könnte man bereits mit den kleinen Einsätzen viel Geld gewinnen.

Wie die richtige Strategie für die Kombiwette ist, muss jeder Spieler für sich selber entscheiden. Da bereits ab dem kleinen Einsatz bis zu das zehnfache oder mehr rauskriegen ist, ist es bessonder schwer was zu empfehlen. Sollte der Tipp bei allen Spielen richtig liegen, so wird man sich immer fragen, warum man so wenig Geld eingesetzt hat, andersrum ist es sehr schwer alle Spiele der Kombiwette richtig zu tippen. Daher viel Glück bei der Sportwetten.

PostHeaderIcon Die klassische Art von der Sportwetten

Es gibt viele Arten von der Sportwetten, wir fangen aber bei der klassischen Sportwette an. Bei diese Art wird einfach auf den Sieg einer der Mannschaften oder auf Unentschieden gesetzt. Auf dem Schein eines Buchmachers gibt also 3 Wettmöglichkeiten und die Quoten zu jeder der Ergebnisse.

Die Quoten bei der klassischen Sportwette sind nicht so hoch, da es eine einfache Wette ist. Es ist mehr oder weniger leicht auf den richtigen Ergebnis zu Tippen und dadurch wird der Gewinn unter allen die richtig Getippt haben aufgeteilt. Ein klarer Beispiel, es haben 900 Menschen auf ein Fußballspiel getippt und insgesamt sind es 900 EUR in der Wettbörse. 300 Menschen tippten auf den Sieg der ersten Mannschaft, 300 Menschen auf Unentschieden und dreihundert auf den Sieg von der zweiten Mannschaft. Gewonnen hat die erste Mannschaft, so werden die 600 EUR unter 300 Menschen aufgeteilt. Warum nur 600 EUR ? Weil der Einsatzbetrag meistens nicht Mitberechnet wird, man spricht dann über einen Reingewinn.

Klar ist das eine grobe Berechnung, hier wurden nicht mal die Quoten miteingezogen und sonst auch der Anzahl der Wettenden nicht so präzise aufgeteilt ist. Der Sinn der Berechnung war es zu zeigen, dass der Gewinnbetrag sich nicht enorm von dem Einsatz unterscheidet. Um bei der klassischen Wette viel Geld zu gewinnen, muss man mit den größeren Beträgen spielen und bei seinen Einschätzungen immer richtig liegen. Weiterhin werden wir über die andere Arten der Sportwetten sprechen.


Warning: Use of undefined constant bwt - assumed 'bwt' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /is/htdocs/wp10621514_X82FNBHN3F/www/casinoundsportwetten.de/wp-content/themes/Gold Casino/functions.php on line 81
Referenzen

Eine sehr informative Sportwetten Site, viele wichtige Aspekte wurden angesprochen, sehr gut für die ersten Schritte geeignet. Alex

Gute Infos, zur knapp für mein Geschmak aber am Anfang waren sehr hilfreich für mich gewesen. Ein Paar Themen waren sogar nur hier angsprochen, was mich sehr postive angesprochen hatte. Karsten
Casino Seiten

Alles über Sportwetten und Sport
Die besten Casino im Überblick

Freunde